Für Liqmatic arbeiten

Liqmatic tut Ihnen gut, wenn Sie sich in einem Team von Experten beweisen wollen. Dazu gehört die Bereitschaft, sich zunächst einmal zum Experten unseres speziellen Fachs entwickeln zu wollen. Spezialist wird man durch die Akkumulation von Nischen-Wissen und das Lernen von Kollegen.

Wer diese Formel unterstreicht und seine persönliche Kompetenz als Prozess begreift, wird bei Liqmatic seinen Platz finden. Er wird Teil eines Unternehmens, das ihm eine Zukunftsperspektive bietet, die auch als „kleiner“ Arbeitgeber jungfamilienfreundliche Organisationsformen der Arbeit wie flexible Arbeitszeiten, Elternzeit oder Homeoffice anbietet.

Ausbildung Schüler/innen

Du hast Interesse an industrieller Technik? Du kannst gut mit Computern umgehen? Du weißt, was Software ist und findest programmieren gut? Du hast Teamgeist und Humor? Dich interessiert die Arbeit beim Kunden? Du hast Führerschein Klasse B?

Du möchtest von einer zuverlässigen Betreuung durch erfahrene Kollegen profitieren und die Chance nutzen in einem zukunftsorientierten und innovativen Unternehmen zu arbeiten?

Wir machen dir ein Angebot:

Ab September 2018 bilden wir dich aus zum/r Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung. Wenn du Schüler/in bist auf der FOS/BOS und Interesse an dieser Berufsrichtung hast, melde dich bei Liqmatic.

Du kannst uns und unsere Arbeit während eines ein- oder zweiwöchigen Praktikums kennenlernen. Gerne in den Ferien oder zu einem anderen Zeitpunkt, den wir mit dir abstimmen.

Falls du studierst und dich mit dem Gedanken trägst, doch lieber eine Ausbildung zu machen, freuen wir uns über deine Bewerbung.

Schicke deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bitte an:

Liqmatic GmbH, Birgit Rettig, Human Resources, Landsberger Str. 398, 81241 München, Bitte aktivieren Sie JavaScript!