Jobs

Liqmatic tut Ihnen gut, wenn Sie sich in einem Team von Experten beweisen wollen. Dazu gehört die Bereitschaft, sich zunächst einmal zum Experten unseres speziellen Fachs entwickeln zu wollen. Spezialist wird man durch die Akkumulation von Nischen-Wissen und das Lernen von Kollegen.

Wer diese Formel unterstreicht und seine persönliche Kompetenz als Prozess begreift, wird bei Liqmatic seinen Platz finden. Er wird Teil eines Unternehmens, das ihm eine Zukunftsperspektive bietet, die auch als „kleiner“ Arbeitgeber jungfamilienfreundliche Organisationsformen der Arbeit wie flexible Arbeitszeiten, Elternzeit oder Homeoffice anbietet.

Praktikumssemester in der Prozessautomation

Sie sind und haben

  • Student/in (ab. 4 Semester) der Technologie und Biotechnologie der Lebensmittel, (Pharmazeutische) Bioprozesstechnik, auch Brauwesen sowie Automatisierungs-/Elektrotechnik
  • Interesse an technischen und pharmazeutischen Produktionsprozessen
  • neugierig auf den Bereich der Prozessautomation
  • gute Kenntnisse der MS-Office Anwendungen
  • Engagement und Teamgeist

In verschiedenen Projekt-Teams übernehmen Sie verschiedene Aufgaben wie

  • Einrichten, Konfigurieren von physikalischen und virtuellen Computern
  • Aufsetzen von Qualifizierungsdokumenten (deutsch und englisch)
  • Zeichnen von R&I Schemata und Regler-Diagrammen mit MS Visio
  • Anfertigen von Konfigurationszeichnungen für  Automatisierungssysteme mit MS Visio
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Prozessbeschreibungen
  • Mitarbeit bei der Programmierung von Automatisierungssystemen
  • Unterstützung des Qualitätsmanagements
  • wenn vom Projekt-Terminplan möglich, Unterstützung bei Inbetriebnahmen im In- und Ausland

Sie können starten

ab September/Oktober 2018 für sechs Monate. Sie bekommen von uns ein Praktikumsgehalt sowie anteiligen Urlaub.