Qualität

Qualität hat bei Liqmatic zwei Seiten. Zum einen sind wir nach DIN EN ISO 90001:2008 zertifiziert, zum anderen bieten wir Qualifizierung als eigene Dienstleistung an: nach GAMP 5, 21 CFR Part 11 sowie nach EN 178.

Hinter diesen Standards steht Bewegung. Arbeit, die sich an klaren Kriterien ausrichtet, in sich hoch komplex ist und sich permanent verbessert. Der Qualität, der wir nach außen zur Geltung verhelfen, entspricht der Maßstab, den wir nach innen an unsere eigene Arbeit anlegen:
Wir legen klare Kriterien und geregelte Abläufe fest, nach denen wir uns richten. Tag für Tag, und mit dem Ziel, Abläufe und Regeln stetig zu revisionieren und umzusetzen, sprich Qualität zu generieren.

Qualitätsmanagementsystem

Unser Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2008 gibt uns den strukturellen Rahmen für die Verwirklichung unserer Ansprüche. Wir definieren, regeln und überprüfen unsere Ziele, Prozesse und Verantwortlichkeiten regelmäßig und sind damit in der Lage, auf Abweichungen oder eventuelle Risiken frühzeitig reagieren zu können. Effizienz ist die übergreifende Klammer der anfallenden Arbeitsgänge. Diese Produktivität binden wir an die bestmögliche Schonung nötiger Ressourcen und an den Anspruch, die Reklamationsquote wie auch externe Fehlerkosten im Sinne des Kunden zu reduzieren.

Im Rahmen regelmäßiger interner Besprechungen bewerten wir bisherige und planen neue Maßnahmen, die eine Verbesserung von Lieferantengüte und Kundenzufriedenheit, Auftragsabwicklung, Mitarbeiterkompetenz und schließlich auch die Managementbewertung sowie die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens in den Fokus stellen.

Selbstverständlich verlassen wir uns bei diesem Thema nicht auf uns selbst. Die Wirksamkeit unseres Qualitätsmanagementsystems wird durch die DEKRA jährlich überprüft.